Steuerkanzlei Kubisiak

Steuerberatung kompetent.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung betreue ich Mandanten unterschiedlichster Rechtsformen, Branchen und Größenklassen.

Wer die Pflicht hat, Steuern zu zahlen, hat das Recht, Steuern zu sparen!

Urteil des Bundesgerichtshofes von 1965

Als Steuerberater bin ich Ihr unabhängiger Berater und Vertreter in allen steuerlichen und betriebs­wirtschaft­lichen Angelegenheiten. Dabei bin ich nur Ihnen als mein Mandant verpflichtet.

Meine Tätigkeit ist geprägt durch die persönliche Beratung meiner Mandanten und die Wahrung ihrer steuerlichen Interessen. Dabei stehe ich Ihnen als kompetenter Partner in allen Fragestellungen des nationalen und internationalen Steuerrechts, der Rechnungs­legung sowie der betriebs­wirtschaftlichen Beratung zur Seite.

Gemeinsam mit Ihnen entwickle ich Lösungs­ansätze, die Ihre Risiken minimieren und Ihnen gleichzeitig alle steuer­rechtlichen Optimierungs­möglichkeiten aufzeigen. Hierfür stehe ich Ihnen mit meinem spezialisierten Wissen und meinem Erfahrungs­schatz aus über 10 Jahren Berufstätigkeit als Steuerberater in inter­nationalen und mittel­ständischen Beratungs­gesellschaften zur Verfügung.

Damit Sie auch im Rahmen sich ständig verändernder rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmen­bedingungen sowohl im geschäftlichen wie auch im privaten Bereich Ihre Ziele erreichen, können Sie auch auf mein über viele Jahre gewachsenes Netzwerk im Bereich Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung vertrauen.

Standorte

+49 (341) 4428369

Niederlassung Leipzig
Paul-Gruner-Straße 57
04107 Leipzig

+49 (3437) 948450

Niederlassung Grimma
Leipziger Straße 91
04668 Grimma

+49 (6132) 7166300

Niederlassung Ingelheim
Am Landgraben 8
55218 Ingelheim

info@kubisiak-steuerberater.com


Termine & Zinssätze

Bleiben Sie informiert.

Basiszins / Verzugszins

1.5.2024 Steuertermine, Zinssätze

  • Verzugszinssatz seit 1.1.2002: (§ 288 BGB)

    Rechtsgeschäfte mit Verbrauchern:
    Basiszinssatz + 5-%-Punkte

    Rechtsgeschäfte mit Nichtverbrauchern (abgeschlossen bis 28.7.2014):
    Basiszinssatz + 8-%-Punkte

    Rechtsgeschäfte mit Nichtverbrauchern (abgeschlossen ab 29.7.2014):
    Basiszinssatz + 9-%-Punkte
    zzgl. 40 € Pauschale

  • Basiszinssatz nach § 247 Abs. 1 BGB
    maßgeblich für die Berechnung von Verzugszinsen

    seit 01.01.2024 = 3,62 %
    01.07.2023 - 31.12.2023 = 3,12 %
    01.01.2023 - 30.06.2023 = 1,62 %
    01.07.2016 - 31.12.2022 = - 0,88 %
    01.01.2016 - 30.06.2016 = - 0,83 %
    01.07.2015 - 31.12.2015 = - 0,83 %
    01.01.2015 - 30.06.2015 = - 0,83 %
    01.07.2014 - 31.12.2014 = - 0,73 %
    01.01.2014 - 30.06.2014 = - 0,63 %
    01.07.2013 - 31.12.2013 = - 0,38 %
Ältere Basiszinssätze finden Sie im Internet unter:
www.destatis.de - Themen - Konjunkturindikatoren - Verbraucherpreise - Preisindizes im Überblick

Eventuelle Änderungen, die nach Ausarbeitung dieses Informationsschreibens erfolgen, können erst in der nächsten Ausgabe berücksichtigt werden!

Verbraucherpreisindex

1.5.2024 Steuertermine, Zinssätze

Verbraucherpreisindex (2020 = 100)

2024
118,6  März
118,1  Februar
117,6  Januar

2023
117,4  Dezember
117,3  November
117,8  Oktober
117,8  September
117,5  August
117,1  Juli
116,8  Juni
116,5  Mai
116,6  April

Ältere Verbraucherpreisindizes finden Sie im Internet unter:
http://www.destatis.de - Konjunkturindikatoren - Verbraucherpreise

Fälligkeitstermine - Mai 2024

1.5.2024 Steuertermine, Zinssätze

  • Umsatzsteuer (mtl.), Lohn- u. Kirchenlohnsteuer, Soli.-Zuschlag (mtl.): 10.5.2024
    (Zahlungsschonfrist 13.5.2024)
  • Gewerbesteuer, Grundsteuer: 15.5.2024
    (Zahlungsschonfrist 21.5.2024)
  • Sozialversicherungsbeiträge: 29.5.2024